Coworking Festival: Wo kann ich mehr erfahren?

Veröffentlicht am 24. September 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Feuilleton, Fun, Satire, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Trackback URL | Zur Diskussion

Passend zum EU-Jahr der Kreativität finden in den nächsten Tagen u.a. in New York, Barcelona und einigen deutschen Städten Veranstaltungen zum Thema Coworking und “kreatives Arbeiten” außerhalb der Firma und der “eigenen vier Wände” statt. In Artikeln vom 23. Juli und 14. September haben wir in Ausschnitten bereits darüber berichtet. Unterstützt durch Kommunikationsmittel wie Blogs und Twitter können Interessierte an ganz unterschiedlichen Veranstaltungen an “realen Orten” teilnehmen. Anbei der Versuch einer aktuellen Übersicht:

New York: In “Big Apple“ koordiniert das Breakoutfestival “Escape from the Office”  (frei übersetzt: Flucht aus dem Büro) mit seiner Webseite die Aktivitäten. Über Twitter  kann jeder Teilnehmer zeitnah über lokale Aktionen berichten und andere zum mitmachen animieren.

Barcelona: Die spanische Webseite informiert über aktuelle Ereignisse.

Berlin: Programm und Aktivitäten über Atom&Bits.

Leipzig: 25./26. September, 2 Coworking Tage jeweils 10 bis ca. 20 Uhr

Köln: 25. September, Coworking Tag 10 bis 18 Uhr

München: 25. September, Coworking Tag in der Niederlassung von 10 bis 18 Uhr

Wer von anderen Ereignissen weiß, bitte zeitnah kommentieren. Ich wünsche allen viel Erfolg!



Diesen Artikel bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher)
Loading ... Loading ...




Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel: