Deutsche Coworking Szene trifft sich in Berlin

Veröffentlicht am 27. November 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Fundsachen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Videos | Trackback URL | Zur Diskussion

Es freut mich sehr feststellen zu können, dass sich seit unserer letzten Ankündigung weitere “Coworking-Macher” für das Treffen am Dienstag, den 1. Dezember im betahaus in Berlin angesagt haben. Voneinander lernen, sich austauschen und vernetzen wollen sich:

  • Christoph Fahle (betahaus)
  • Madeleine v. Mohl (betahaus)
  • Florian Siepert (Coworking Hamburg)
  • Felicia Copaciu (CoWorking Stuttgart)
  • Svenja Peters (CoWorking Hamburg)
  • Harald Amelung (Coworking Stuttgart)
  • Marcus Bittner (Workflow Meiningen)
  • Nico Krause (Coworking Leipzig)
  • Stephan Klauberg (Coworking Hamburg)
  • Simone Schmitt (Coworking Hamburg)
  • Mathias Fiedler (Coworking Leipzig)
  • Wolfgang Wopperer (Coworking Hamburg)
  • Hannes Sander (DenkerHaus Diessen)
  • Andreas Schmige (DenkerHaus Diessen)
  • Stefanie Grewel (DenkerHaus Diessen)
  • Felix Schürholz (CoWorking News, Book & Work München)
  • Janet Torres Lupp (Coworking Leipzig)
  • Kristina Bennewitz (Coworking Leipzig)
  • Arne Bratenstein (Coworking Hamburg)
  • RalfLippold (LockSchuppen Dresden)
  • Sebastian Sooth (Studio70/Hallenprojekt)
  • Eric Poscher (coworkinglab Dornbirn), telepräsenz
  • Ich freue mich sehr auf das Treffen und hoffe mit der Videokamera wieder einige wichtige Momente dokumentieren zu können. Interessierte “Coworking-Macher”, die sich bisher noch nicht angemeldet haben, können sich gerne mit unserem Gastgeber Christoph Fahle vom betahaus in Verbindung setzen.

    In Meiningen (beim ersten Treffen) waren wir 13 Teilnehmer. Jetzt haben sich schon 22 angemeldet. Coworking wächst :-)))



    Diesen Artikel bewerten:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher)
    Loading ... Loading ...




    Nächster Artikel:
    Vorheriger Artikel: