Keine Zeit zum Coworking !?

Veröffentlicht am 18. Dezember 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Basics, Konzeptionelles, CoWorking Kultur, Feuilleton, Fun, Satire, Meinung | Trackback URL | Zur Diskussion

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Das “Alte Jahr” verlangt nach einem guten Abschluss, das “Neue Jahr” fordert eine gute Vorbereitung. STRESS! für alle, die auch noch Zeit für Familie, Freunde und sich selbst haben wollen. Gut organisiert läßt sich da vieles erreichen, wenn da nicht diese vielen Aufgaben und Emails wären, die noch zu lesen und zu bearbeiten sind…!

Lösung A: Rückzug ins Home-office.
Das “Home-office” ist für viele synonym für den Ort, wo sie alles verwalten und kontrollieren. Aus der Ruhe des heimischen Büros lassen sich die Aufgaben leichter auf kleine und überschaubare Projekte zurechtstutzen. Was nicht in dieses sich verengende Raster paßt, wandert in die virtuelle Mülltonne. So wird Ordnung geschafft für den Jahreswechsel und die Aufgaben fürs kommende Jahr. Doch bleibt da nicht etwas auf der Strecke?

Der Philosoph Sloterdijk spricht hier von “Co-isolierten” Existenzen in ihren jeweiligen Weltblasen. Wo ist da die Interaktion, wo ist da die Energie für den großen, gemeinsamen Wurf  im kommenden Jahr?

Lösung B: Coworking
Heute schon den Grundstein legen, für die gemeinsamen Projekte im “Neuen Jahr”. Dieses Jahr noch gemeinsame Rückschau halten, was ist im “Alten Jahr” gut gelaufen. Was können wir im “Neuen Jahr” gemeinsam noch besser machen? Coworking jetzt!

Ich meine, in einer vernetzten Welt, ist das “Home-office” nur die “zweitbeste” Option dem Weihnachtsstress zu begegnen. Im Stress neigen wir zur Flucht und Vereinfachung. Doch wie können Flucht und Vereinfachung die Lösung sein, in einem Umfeld, dass Kreativität und komplexe Antworten erfordert.

Keine Zeit für Coworking, ist in vielen Fällen synonym für das Festhalten an alten Strukturen und Denken. Wer den Wandel mitgestalten möchte sollte sich jetzt für Coworking entscheiden.

Der Blick ins CoWorking Verzeichnis  heute, kann bereits eine der besten Entscheidungen für das “Neue Jahr” sein. Packen WIR es an, Arbeiten an Weihnachten, Typ 2.0!



Diesen Artikel bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher)
Loading ... Loading ...




Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel: