Coworking “Hands-on”: bausteln goes betahaus

Veröffentlicht am 7. April 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Basics, Konzeptionelles, CoWorking Klatsch & Tratsch, Fundsachen, Meinung, Services und Unterstützung | Trackback URL | Zur Diskussion

Das Coworking sehr viel mehr sein kann, als nur die Arbeit vor oder an einer Computertastatur haben “bausteln” (wir berichteten) und die Macher von Studio70 schon gezeigt. Ab April will das betahaus unter dem Titel: “Open Design City” Coworkern die Möglichkeit geben praktisch-handwerklich zu arbeiten.

Ich wünsche dem Projekt viel Erfolg und hoffe, dass viele Coworking Projekte schon bald ähnliche Angebote präsentieren können!



Diesen Artikel bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher)
Loading ... Loading ...




Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel: