Coworking Bewegung wächst in Köln weiter zusammen

Veröffentlicht am 16. Juni 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Meinung, Services und Unterstützung, Studien und Trends | Trackback URL | Zur Diskussion

Die deutschsprachige Coworking Bewegung hat beim Treffen in Köln am 12. Juni 2010 einen weiteren erfolgreichen Schritt zur besseren Vernetzung und dem Aufbau einer überregionalen Zusammenarbeit gemacht. Neben einem allgemeinen Erfahrungsaustausch über aktuelle Entwicklungen und Projekte, standen Themen wie die Veranstaltung einer gemeinsamen Coworking Week im September (KW 37, 13. bis 19. September 2010) im Fokus.

Es wurde verabredet ein überregionales ”Coworking-Week Team” zusammenzustellen, dass sich besonders um eine koordinierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kümmern wird. Teammitglieder sind Christoph Fahle (betahaus), Bastian Klein (ClubOffice), Sebastian Sooth (Hallenprojekt) und Felix Schürholz (CoWorking News).

Zur Stärkung und Verbreiterung der Coworking Bewegung, als auch zur besseren regionalen Berichterstattung hat die Coworking News jetzt auch eine überregionale Redaktionskonferenz aufgesetzt zu der alle interessierten Autoren herzlich eingeladen sind. Ihre Mitarbeit zugesichert haben bereits: Ralf Lippold (Dresden, LockSchuppen), Joachim Baumeister (Würzburg, Labor23), Bastian Klein (Frankfurt, ClubOffice), Alexander Greisle (Diessen/München) und Felix Schürholz (München). Weitere Interessenten schicken bitte ein Email mit Ihrer Skype-ID an schuerholz@coworking-news.de .

Zur Dokumentation der weiteren Ergebnisse des Kölner Treffens vom 12. Juni hat das Team von Coworking Cologne das Ergebnis Pirate Pad aufgesetzt. An dieser Stelle ein herzlicher Dank an das ganze Coworking Cologne Team für eine super Organisation, Catering und Atmosphäre, die auch in Euren Bildern sichtbar wird. Klasse!!!



Diesen Artikel bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Ø: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...




Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel: