Köln 2. Juli: Eröffnung des Coworking-Space Gasmotorenfabrik

Veröffentlicht am 30. Juni 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, Fundsachen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Trackback URL | Zur Diskussion

Nach 2-monatiger Pilotphase wird der Coworking-Space Gasmotorenfabrik in der Deutz-Mülheimerstraße 129 offiziell eröffnet.  Ab 11.00 Uhr wird geladen zu einem kleinen Umtrunk & Snack. Zur besseren Planung bitte Zusagen per email an kontakt@coworkingcologne.de

Die Gasmotorenfabrik in Köln-Mülheim ist der erste Coworking-Space, der mit Unterstützung von Coworking Cologne aufgebaut wurde. Coworking Cologne ist ein Verein (i.Gr.), dessen Vereinszweck darin besteht, den Aufbau und die Vernetzung von offenen, für jedermann zugänglichen kollaborativen und flexibel nutzbaren Arbeitsräumen in Köln voranzutreiben. Erklärtes Ziel von Coworking Cologne ist es, in den nächsten Monaten und Jahren, den Aufbau und die Vernetzung von weiteren Coworking-Spaces in anderen Kölner Stadteilen zu unterstützen und auch überregional mit anderen Städten den Austausch zu pflegen.



Diesen Artikel bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Ø: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...




Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel: