Ständige Vertretung Dortmund eröffnet Coworking Etage

Veröffentlicht am 26. April 2011 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Calendar, CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking-Verzeichnis, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Trackback URL | Zur Diskussion

Am 6. Mai 2011 (siehe auch CoWorking Calendar) ist es soweit, die “Ständige Vertretung Dortmund” eine Werkstatt und Kommunikationsplattform mitten in Dortmund, erweitert ihr Angebot um eine Coworking Etage. Im ehemaligen Ordnungsamt betreiben in Kooperation HEIMATDESIGN, Dortmund und der technologieSALON, Hagen die “Ständige Vertretung”. Ab dem 6. Mai stehen 30 Plätze zum Coworking, drei abgeschlossene Räume für Startups sowie zwei große Meeting- und Konferenzräume zur Verfügung. Am Eröffnungstag gibt es zwei Podiumsdiskussionen zu den Themen:

 - “Innovationsökologien” (Teilnehmer u.a. Carolin Paulus / CREATIVE.NRW, Dr. Bastian Lange / multiplicities, Dr. Martin Kiel / technologieSALON, Dr. Claudia Keidies / Wirtschaftsförderung Dortmund, Bernd Fesel / ECCE  sowie

 - “Coworking weitergedacht”  (Teilnehmer u.a. Peter Schreck / Idea Republic, Christoph Fahle / Betahaus, Fabian Holst / technologieSALON, Daniel Veselka / Ständige Vertretung Dortmund, Sven Stienen / Pottspotting)

Wir wünschen der Veranstaltung und dem Projekt viel Erfolg!!!



Diesen Artikel bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Ø: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...




Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel: