Steckbrief: Design Offices Westend (Coworking in Frankfurt)

Veröffentlicht am 20. Januar 2015 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking-Verzeichnis, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Trackback URL | Zur Diskussion

Wir freuen uns sehr die Design Offices im CoWorking Verzeichnis begrüßen zu können. Das Besondere an Design Offices: Design Offices ist Kooperationspartner von Xing. Was bedeutet das für Euch? Ihr könnt als Xing Premium Mitglied zum Beispiel  2 Stunden pro Tag kostenlos bei Design Offices, wie hier in Frankfurt, in der „Co-Working Lounge“ arbeiten: Super!!!

 Coworking_Frankfurt_Westend_DesignOffices (Large)

 

Bitte beschreibt Euch kurz. Wie kam es zur Entstehung von Design Offices, was sind Eure Grundüberlegungen?

Die Arbeitswelt hat sich verändert – es besteht großer Bedarf an flexiblen und kurzfristig mietbaren Büroflächen – im Home Office fehlen häufig soziale Kontakte und eine professionelles Arbeitsumgebung mit repräsentativen Räumen für Kundenmeetings…

Design Offices bietet ein perfektes Raumangebot für die Anforderungen der modernen Arbeitswelt. Von der stundenweise nutzbaren Co-Working Lounge bis zum langfristig anmietbaren eigenen Büro bis zu angrenzenden Tagungs- und Eventflächen. Bereits in 7 Standorten deutschlandweit steht unser Angebot zur Verfügung: Hamburg, Frankfurt, aber auch Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, München und Stuttgart (ab Q2/2015).

Wie würdet Ihr in zwei, drei Sätzen die Arbeitskultur bei Design Offices beschreiben?

Gute Ideen brauchen besondere Räume: effizient, flexibel, komplett mit Mobiliar, Equipment und Infrastruktur und gut erreichbar. Inspiration und Wohlbefinden fördern die Zufriedenheit, Produktivität und Work-Life-Balance. Unter diesen Aspekten bietet Design Offices vielen Menschen mit Lifestyleanspruch einen Ort der Heimat in der Arbeitswelt von morgen.

Welche Raum- und Arbeitsplatzangebote können bei Design Offices genutzt werden? Welche davon sind „pay per use“ bzw. extra zu buchen?

Für Co-Worker bieten wir zum einen die Co-Working Lounge, ein Platz an einem großen Bench, der stundenweise gebucht werden kann. Unser Co-Working Desk kann monatsweise gemietet werden. Moderne Kommunikationsnischen bieten Raum für Besprechungen. Für Tagungen oder Events können unsere Conference- und Eventspaces mit Fullservice angemietet werden. In der Living Kitchen wird für das leibliche Wohl gesorgt und ein Raum fürs Netzwerken geboten.

Welche Arbeitsausstattung bietet Ihr an? Was davon ist aufpreispflichtig?

Komplett ausgestatteter Arbeitsplatz mit freiem WLan, Bereitstellung eines Multifunktionsgerätes (Drucker, Fax, Scan), Besucherempfang, ausgestattete Teeküchen mit Nespresso-Maschine, kostenloses gefiltertes Trinkwasser, Kommunikationsnischen, Trolley für Büromaterial (beim Co-Working Desk).

Reinigung und Nebenkosten inklusive. Ihr müsst Euch also um nichts kümmern!

Bietet Ihr Zusatzservices an und wenn ja, welche?

Bei längerer Anmietung: Geschäftsadresse, Postannahme, Büromaterial- und Sekretariatsservice, Kundenbeschilderung, Tiefgaragenplätze, Lagerraum, Buchung von Tagungs-, Besprechungs- und Eventflächen (für Co-Working Desk Kunden mit 20% Ermäßigung), Catering uvm.

Wie sieht die Nutzerstruktur bei Design Offices zur Zeit aus? Welche Professionen sind vertreten? Gibt es Schwerpunkte, auf die Ihr Euch spezialisiert habt?

Bei uns trefft Ihr alle möglichen Professionalitäten an – als designorientierter Anbieter sind das z.B. Hersteller und Zulieferer aus den Bereichen Bau, Architektur und Design, aber auch Beratungsunternehmen aus den Bereichen HR, IT, Finance und Training, Startups…

Wie würdet Ihr die Lage Eures Space beschreiben? Und wie gut ist Design Offices zu erreichen?

Wir achten bei allen Standorten auf eine gute Anbindung und attraktive Lage in der City oder citynah.

Der Standort Design Offices Westend liegt mitten im Westend nahe der alten Oper, am besten mit der U6 und der U7 bis Haltestelle „Westend“ oder „Alte Oper“ zu erreichen. Darüber hinaus sind die Innenstadt und der Hauptbahnhof auch zu Fuß innerhalb kurzer Zeit erreichbar.

Gibt es regelmässige Veranstaltungen und/oder Tage der offenen Tür, bei denen Interessierte Design Offices kennenlernen können? Und wenn ja: wann sind diese Termine?

Der Austausch mit und unter unseren Kunden und Gästen und die Stärkung ihrer Brand ist uns sehr wichtig. So laden wir regelmäßig zum gemeinsamen Breakfast für Inhouse-Kunden ein. Außerdem gibt es viermal im Jahr Design Offices Events wie das Summer Barbeque, Fondue, Wintergrillen oder Degustationen. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern (u.a. Xing) laden wir zudem zu verschiedenen Veranstaltungen mit interessanten Themen rund um „Arbeitswelten von morgen“ ein.

Einmal im Monat laden wir zum Business Lunch ein, die perfekte Gelegenheit Design Offices kennenzulernen.

coworking_lounge (Large)

Weitere Informationen unter:
http://designoffices.de/veranstaltungen
http://designoffices.de/newsletter

 



Diesen Artikel bewerten:



Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben