Steckbrief: Kreativhaus Marburg (Mehr als nur Coworking)

Veröffentlicht am 9. Oktober 2015 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking-Verzeichnis, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Trackback URL | Zur Diskussion

Jetzt gibt es auch einen Coworking Space in der schönen Universitätsstadt Marburg: kreativhaus marburg

Bitte beschreibt Euch kurz. Wie kam es zu kreativhaus marburg, was sind Eure Grundüberlegungen?

Wir bieten Coworking mit Mehrwert: Bei uns steht der Community-Aspekt im Vordergrund. Nur wenn alle ein herzliches, ehrliches und wertschätzendes Miteinander leben und Raum für Austausch geschaffen wird, kann eine echte Community entstehen. Und genau das inspiriert und trägt wesentlich zur persönlichen Zufriedenheit und zum beruflichen Erfolg bei.

Wie würdet Ihr in zwei, drei Sätzen die Arbeitskultur im kreativhaus marburg beschreiben?

Ganz klar: Ein wertschätzender Umgang miteinander bildet die Basis für die Zusammenarbeit. Das leben alle, die hier arbeiten. Eine herzliche und entspannte Atmosphäre gibt’s dann gratis dazu ;-).

Welche Raum- und Arbeitsplatzangebote können im kreativhaus marburg genutzt werden? Welche davon sind „pay per use“ bzw. extra zu buchen?

Insgesamt stehen bei uns 14 Arbeitsplätze in Einzel- oder Doppelbüros zur Verfügung. Aktuell (Stand Oktober 2015) sind noch 6 Arbeitsplätze verfügbar, kurzfristig als Tages­arbeitsplatz (ab 10 Euro/Tag) oder als fester Arbeitsplatz mit exklusivem Nutzungsrecht (monatliche Gebühr).

Welche Arbeitsausstattung bietet Ihr an? Was davon ist aufpreispflichtig?

Am Platz: 32 mbit/s Internet, W-LAN , Schubladen-Container, Bücherregal/Schrankfläche. Individuelle Ausstattung ist nach Absprache und gegen Gebühr möglich (Monitor, Tastatur, Lautsprecher etc.).

Im Haus: repräsentativer Besprechungsraum im Erdgeschoss (Platz bis zu 14 Personen) mit überdachtem Balkon und Zugang zum großen Garten; Geschirr, Gläser und Präsentationstechnik vorhanden (Beamer, Flipchart, 2 Memo-Stellwände (Filz)).

In der ersten Etage Farblaser-Drucker/Kopierer mit Großformat A3 und Bannerdruck, Scannerfunktion.

Idyllischer Garten (Gartenmöbel für Pausen, Besprechungen, Arbeiten im Grünen, W-LAN, saisonale Vitamin-Flatrate: Kirschen und Himbeeren zum Selberpflücken : )).

Küche im Erdgeschoss: Kühlschrank mit Eisfach, Kaffeemaschinen (Filtermaschine und Senseo Pad-Maschine), Wasserkocher, 2 Mikrowellen, Spülmaschine, Spüle, Esstisch, Geschirr, Gläser und Besteck.

Außerdem: Toiletten auf jeder Etage, kleine Teeküche im ersten Stock, Lagermöglichkeiten für Materialien begrenzt vorhanden (trockener Keller).

Bietet Ihr Zusatzservices an und wenn ja, welche?

Briefkastennutzung ist möglich (zusätzliche Postadresse), Außerdem die Einrichtung einer Geschäftsadresse bei langfristiger Mietung (nach Absprache).

Wie sieht die Nutzerstruktur im kreativhaus marburg zur Zeit aus? Welche Professionen sind vertreten? Gibt es Schwerpunkte, auf die Ihr Euch spezialisiert habt?

PR & Marketing, Redaktion, Grafik- und Webdesign, Projektmanagement, Unternehmensberatung

Wie würdet Ihr die Lage Eures Space beschreiben? Und wie gut ist das kreativhaus marburg zu erreichen?

Das kreativhaus marburg liegt in einer ruhigen Seitenstraße in einem Wohngebiet, in Marburgs beliebter Lage am Ortenberg. Von Marburg Mitte (Mensa, Elisabeth-Blochmann-Platz) 10 Minuten zu Fuß, vom Bahnhof 15 Minuten zu Fuß. Bus: 1 Minute zu Fuß bis zur Haltestelle Alter Kirchhainer Weg, Buslinie 8. Parken: in der Straße oder den umliegenden Straßen (begrenzte Anzahl). Stellmöglichkeit für Fahrräder in abgeschlossener Garage oder im Garten (von der Straße nicht einsehbar).

Gibt es regelmässige Veranstaltungen und/oder Tage der offenen Tür, bei denen Interessierte das kreativhaus marburg kennenlernen können? Und wenn ja: wann sind diese Termine?

Momentan nicht.



Diesen Artikel bewerten:



Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben