Steckbrief: ZGC InnoHub Heidelberg, Coworking Space & Innovation Center

Veröffentlicht am 13. November 2018 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking-Verzeichnis, List of Coworking Spaces, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Trackback URL | Zur Diskussion

Ein deutscher Ableger, einer chinesischen Entwicklungsgruppe bietet Coworking in Heidelberg: ZGC InnoHub

Bitte beschreibt Euch kurz. Wie kam es zum ZGC InnoHub, was sind Eure Grundüberlegungen?

Wir, der ZGC InnoHub, sind der deutsche Ableger der Pekinger Zhongguancun Development Group (ZGC), Chinas erster und erfolgreichster Innovationszone, die auch als das „Silicon Valley Chinas“ bezeichnet wird.

An unserem Standort in Heidelberg möchten wir deutsche und chinesische Unternehmen, Bildungseinrichtungen und vor allem Start-ups zusammenbringen und beim internationalen Markteintritt unterstützen.

In den vergangenen Jahren bauten wir gemeinsam ein umfassendes Business-Netzwerk auf, von dem Sie heute profitieren können. Unser Partnernetzwerk deckt eine Vielzahl an Bereichen ab, wie beispielsweise Biomedizin, IT, Maschinenbau, Elektronik, Industrial Investment und Internationales Management. Viele namhafte Unternehmen wie Lenovo, Baidu oder Tencent sowie zwei der bedeutendsten Universitäten und Forschungseinrichtungen Chinas (die Beijinger Universität Peking und die Qinghua Tsinghua-Universität) sind Teil unseres Netzwerks. Mithilfe unserer zahlreichen Niederlassungen in Silicon Valley, Boston, Tel Aviv, Beijing sowie London helfen wir Ihnen bei der Internationalisierung Ihres Geschäftes weiter!

Wie würdet Ihr in zwei, drei Sätzen die Arbeitskultur im ZGC InnoHub beschreiben?

Eine innovative, flexible und internationale Arbeitsumgebung mit Panoramablick und einem Netzwerk aus Coworkern, Startups, kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Welche Raum- und Arbeitsplatzangebote können im ZGC InnoHub genutzt werden? Welche davon sind „pay per use“ bzw. extra zu buchen?

Die Coworking Area verfügt über 40 Arbeitsplätze, zudem gibt es einen separaten Besprechungsraum für bis zu 10 Personen, eine Küche und eine Lounge zum entspannen.

Die dazu benötigte Infrastruktur (Wifi, Drucker, Telefon etc.) ist inklusive, auch sind genügend Parkmöglichkeiten sowie eine direkte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel vorhanden.

Welche Arbeitsausstattung bietet Ihr an? Was davon ist aufpreispflichtig?

Was wir bieten:

  • Moderne, voll ausgestattete Arbeitsplätze
  • Wasser und Heißgetränke (kostenlos)
  • Gemeinschaftsküche
  • Hochwertige, ergonomische Büromöbel
  • Abschließbare Container
  • Flexibel Mietmodelle: jährlich, monatlich oder tageweise
  • Garten und gemütlicher Lounge-Bereich zum Relaxen
  • Bushaltestelle und Parkmöglichkeiten vor der Haustür
  • einzigartige, multikulturelle Arbeitsatmosphäre und ein internationales Netzwerk

Bietet Ihr Zusatzservices an und wenn ja, welche?

INKUBATION:

Wir unterstützen Ihr Start-up und begleiten Sie durch alle Phasen Ihrer Neugründung. Als Ihr erfahrener Inkubator beschleunigen wir Ihr Unternehmenswachstum und erleichtern Ihren Markeneintritt in Deutschland und China.

Profitieren Sie von dem umfangreichen Service unserer Inkubatoren und unserem weltweiten Netzwerk zu Unternehmen, Forschungsinstituten und Investoren. Mithilfe unserer zahlreichen Standorte, u.a. in Silicon Valley, Boston, Tel Aviv, Beijing und London, verhelfen wir Ihnen zu Ihrem unternehmerischen Erfolg!

FUNDING

Wir investieren in Ihr Start-up!

Mit unseren Investmentfonds unterstützen wir Sie bei Ihrem Projekt und begleiten Sie durch Ihre Finanzierungsrunden. Wir kooperieren mit starken Finanzpartnern und verfügen über eigene Fonds im Ausland (Overseas Fund). Wir freuen uns auf vielversprechende Start-ups, denen wir mithilfe unserer Investmentfonds unter die Arme greifen dürfen.

BERATUNG

für Investmentfonds, Inkubation & Coworking Spaces

Sie haben das ideale Produkt? Sie benötigen nun noch Unterstützung bei der Suche nach den richtigen Partnern oder den geeigneten Standorten? Wir beraten Sie bezüglich Inkubation sowie Investmentfonds und bieten Ihnen das Coworking Space – für Ihren Erfolg!

Wie sieht die Nutzerstruktur im ZGC InnoHub zur Zeit aus? Welche Professionen sind vertreten? Gibt es Schwerpunkte, auf die Ihr Euch spezialisiert habt?

Das ZGC InnoHub hat im Mai eröffnet, die ersten Mieter sind bereits eingezogen. Wir freuen uns auf weitere Mieter & Startups.

Zum Hintergrund: Der InnoHub ist der deutsche Ableger der Beijinger Zhongguancun Development Gruppe und insbesondere für deutsch-chinesische Unternehmen ansprechend.

Der Zhongguancun Science Park (ZSP) ist der größte und älteste aller Hightech-Parks in China. Der Branchenschwerpunkt im ZSP liegt traditionell auf der Elektronik und Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), daneben spielen die Bereiche moderne Fertigungstechniken, erneuerbare Energien, Biotechnologie und neue Werkstoffe eine herausragende Rolle.

Im InnoHub in Heidelberg ist jeder willkommen. Wir bieten moderne, komplett ausgestattete Coworking Arbeitsplätze zu flexiblen Mietkonditionen an. Wenn Sie ein Start-up sind, unterstützen wir Sie und begleiten Sie durch alle Phasen der Neugründung. Wir beschleunigen Ihr Unternehmenswachstum und erleichtern Ihren Markteintritt in Deutschland und China.

Wie würdet Ihr die Lage Eures Space beschreiben? Und wie gut ist ZGC InnoHub zu erreichen?

Der ZGC InnoHub liegt im 7.Stock im Tech Tower (ehemals MLP-Hochhaus, Spitzname „Langer Manfred“).

Neben zahlreichen Parkmöglichkeiten und einer Bushaltestelle direkt vor dem Gebäude bietet der InnoHub einen einzigartigen Panoramablick.

Gibt es regelmässige Veranstaltungen und/oder Tage der offenen Tür, bei denen Interessierte den ZGC InnoHub kennenlernen können? Und wenn ja: wann sind diese Termine?

Grundsätzlich ist eine Besichtigung des InnoHubs für Cowork Interessenten jederzeit möglich. Regelmäßige Veranstaltungen, insbesondere um das Netzwerk zwischen den Coworkern und den Mietern zu stärken, sind in Planung.

Weitere Informationen dazu folgen in den kommenden Wochen über die Webseite, sowie unsere sozialen Netzwerke wie Facebook, Xing und Instagram.



Diesen Artikel bewerten:



Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel:

Keine Kommentare möglich.