Alle Beiträge dieses Autors

CoWorking in der Fläche

Veröffentlicht am 11. Januar 2010 von Alexander Greisle in Kategorie: Fundsachen, Gesellschaftliches, New Work, New Life, Meinung | 1 Kommentar »

Innovationsräume nach dem Vorbild der internationalen Co-Working-Spaces in der Peripherie, die zur Aufwertung ländlicher oder dezentraler Gegenden führen könnten, wären nach den „Telehaus“-Initiativen der Neunziger Jahre ein hoffentlich lohnenswerter Versuch.

schreibt David Röthler auf orf.at. Stimmt. Mir wäre dabei einfach wichtig anzumerken, dass CoWorking-Center eben mehr sind als reine Arbeitsorte – so waren die Telecenter bzw. -häuser konzipiert.

Ein Tisch ist ein Tisch ist (k)eine Workbench

Veröffentlicht am 29. Dezember 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, Themenbeiträge | 1 Kommentar »

Wenn ich intensiv an einer Sache arbeite, dann sind Schreibtische eine gute Sache. Muß oder will ich das nicht, dann finde ich kommunikativere Settings eine spannende Sache. Ein anderes Szenario ist, dass man gemeinsam in einer Gruppe an einem Thema arbeitet. Auch dann sind verteilt aufgestellte Schreibtische nicht das Non plus Ultra.

Den richtigen CoWorking-Ort auswählen

Veröffentlicht am 22. Dezember 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, CoWorking Basics, Konzeptionelles, CoWorking Kultur, Themenbeiträge | 1 Kommentar »

Inzwischen gibt es immer mehr CoWorking-Orte in Deutschland. Für 2010 ist mit einem kleinen Boom zu rechnen, immer mehr deutsche Städte werden ihre CoWorking-Orte bekommen. In ganz unterschiedlicher Ausprägung. Das schöne an Auswahl ist, dass man aussuchen kann. Hier ein paar Anregungen dafür:

1. Der richtige Ort

Welche räumlichen Anforderungen ergeben sich aus der eigenen Art zu arbeiten? Besteht der Bedarf an speziellen Räumlichkeiten, z.B. ein Studio, eine Werkstatt oder eine Kreativzone? Wie ist das eigene Kommunikationsverhalten? Wie sollten die Besprechungsräume sein? Welcher Grad an Repräsentativität ist gewünscht?

Gerade ein bischen keinen Antrieb?

Veröffentlicht am 17. Dezember 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitstechnik, Selbstmanagement, Fundsachen | Kommentieren »

Böse Zungen behaupen, dass das auch beim CoWorking manchmal ein Thema sein soll:

via Toolblog

Viel mehr als Büro: CoWorking im Näh-Café

Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Meinung | 1 Kommentar »

CoWorking ist, das zeigt schon der offene Begriff, nicht auf Büroarbeit beschränkt. Bausteln ist ein Beispiel, der Wiesbadener Nähsalon ein anderes. Sich treffen, um gemeinsam zu arbeiten, egal ob an Ideen, technischen Basteleien oder eben mit Stoffen.

Anke Trischler hat ihr Atelier Culture | der WIESBADENER NÄH-SALON gut genutzt und nicht nur einen tollen Ort geschaffen. Frauen aus aller Welt, von Brasilien über Marokko und Russland bis nach Pakistan und Syrien haben im Atelier Culture gemeinsam nähend ein tolles Integrationsprojekt mit Leben gefüllt. Am 8. Dezember 2009 präsentierten die Teilnehmerinnen erstmals ihre Werke und wurden prämiert.