Alle Beiträge dieses Autors

Besichtigung IndyHall Philadelphia

Veröffentlicht am 11. Juni 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking-Verzeichnis, Fundsachen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Videos | Kommentieren »

Alex Hillmann lädt ein zur Führung durch IndyHall Philadelphia. Die Farbe ist noch nicht ganz trocken und einige Kabel müssen noch verlegt werden… ;-)

Kleine Fabrik auf dem Schreibtisch

Veröffentlicht am 11. Juni 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, Fundsachen, Videos | Kommentieren »

In einem kreativen Umfeld ist es manchmal sehr hilfreich schnell eine dreidimensionale Darstellung seiner Idee produzieren zu können. Schnell wird die Machbarkeit, weitere Herausforderungen und der Nutzen sichtbar. So eine Technologie ist nicht ganz billig. In einem Coworking Space können sich viele eine solche Technologie teilen.

Nachtrag: Der oben im Link gezeigte Printer soll im Eigenbaukit ca. 750 $ kosten, bereits zusammengebaut ca. 2500 $. Andere Printer die jetzt ca. 5000 $ kosten, sollen in den nächsten 4 Jahren nur noch ca. 1000 $ kosten.

Coworking und Sport

Veröffentlicht am 11. Juni 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Fundsachen, Videos | Kommentieren »

Der gute, alte „Betriebssportverein“ darf im Coworking nicht fehlen. Wenn Turnvater „Jahn“ einmal wegschaut, wird in der Mittagspause schnell einmal ein Darttunier improvisiert.

Coworking soll eben auch Spass machen :-)

Coworking als „Covergirl“ in Italien

Veröffentlicht am 10. Juni 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Fundsachen, Studien und Trends | 5 Kommentare

Die italienische Coworking Bewegung erfreut sich grosser Beliebtheit in der nationalen Presse. Nach Auskunft des italienischen Coworking Community Blogs listete die größte Zeitung des Landes der „Corriere della Serra“ Coworking als eine der Top45 Ideen gegen die Krise. Noch schöner und überraschender das Erscheinen der Coworking Idee auf dem Cover eines grossen Modemagazins „D di Repubblica“ (la Repubblica delle donne).

Der Coworking Blog führt weiter aus, dass es bereits 6 Coworking Center in Italien gibt. 4 in Mailand, 1 in Rom und 1 in Genua.

Coworking und Kochen

Veröffentlicht am 9. Juni 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Basics, Konzeptionelles, CoWorking Kultur, Feuilleton, Fun, Satire, Studien und Trends, Videos | 2 Kommentare

Je nach Kultur, Angebot, Hunger oder Gewohnheit ernähren wir uns unterschiedlich bei der Arbeit:

Coworking kann die gesunde Ernährung fördern. Erfahrungen im Self-Hub in Berlin (seit Mitte 2008) haben nach Aussage von Wiebke Koch gezeigt, dass sich gemeinsames Kochen und Essen positiv auf den persönlichen Speisezettel der meisten Coworker ausgewirkt hat.

Neben der besseren Ernährung ist das gemeinsame Kochen und Essen, DAS Vitamin “C” des Community-Buildings. Es ist der beste Ort und die einfachste Art und Weise die anderen Coworker besser kennenzulernen.