Kategoriearchiv: Podcasts

Coworking und Karneval

Veröffentlicht am 10. März 2011 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Feuilleton, Fun, Satire, Podcasts | Kommentieren »

Am Aschermittwoch ist alles vorbei?! Hoffentlich nicht!!! Als “Natur-Karnevalist” habe ich mir einen kurzen Urlaub in meine Heimat gegönnt, “wegen dem Brauchtum” ;-) (siehe unten). Mit großer Freude habe ich entdeckt, dass ich nicht der einzige Anhänger von Karneval, Fastnacht und Fasching unter den Coworkern bin. In München und Berlin gab es dieses Jahr bereits erste Karnevals-Events in deutschen Coworking Spaces (siehe CoWorking Calender März). Ich hoffe sehr, dass dies erst der Anfang der glücklichen Verbindung von regionaler Lebensfreude, Co-Kreativität und Co-Spontanität ist. Im nächsten Jahr beteiligen sich vielleicht erste Coworking Spaces an einem Karnevalsumzug. Ich freu mich schon. Kölle-Alaaf, Jecke-Alaaf, Coworking-Alaaf!!!

Coworking in Frankreich: Eher ein psychologisches Thema…

Veröffentlicht am 6. August 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Basics, Konzeptionelles, CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Feuilleton, Fun, Satire, Fundsachen, Meinung, Podcasts | Kommentieren »

Andere Länder, andere Sitten und andere Medien, die über Coworking berichten. In Frankreich hat sich die Zeitschrift “Psychologie Magazine” dem Thema Coworking angenommen. Eine Journalistin der Zeitschrift beschreibt im Selbstversuch ihre Erfahrungen im Coworking Space “La Cantine” in Paris. Für unsere frankophilen Leser eine schöne Lektüre. Ebenfalls zu empfehlen das Interview (Podcast: 5:37 Min, Französisch) der Chefredakteurin von “Psychologie Magazine” durch das Portal france-info, indem sie über die Entstehung des Beitrags berichtet. Interessanter Fakt nach dem Selbstversuch. Die Journalistin Juliette Labaronne von “Psychologie Magazine” arbeitet jetzt einen Tag pro Woche im Coworking Space und einen von zu Hause.

Coworking und Mobilität – ein Impuls auch für die Wirtschaft

Veröffentlicht am 14. Mai 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Kultur, Gesellschaftliches, New Work, New Life, Meinung, Podcasts, Studien und Trends | 4 Kommentare

Wo wir physisch arbeiten und wie wir diesen Arbeitsplatz erreichen hat einen fundamentalen Einfluß auf unsere Sicht der Welt und unsere Fähigkeit uns mit anderen zu verbinden. Lange, monotone Arbeitswege rauben Energie - persönlich und global.

Städteplaner haben das Potential von Coworking oder Smart Working (wir berichteten) schon lange erkannt. Kurze, resourcenschonende  Arbeitswege, vernetztes Arbeiten und eine bessere Integration von Berufs- und Privatleben. Dass dieser Trend, gekoppelt mit dem Ausbau von öffentlichem Nahverkehr, auch positive Auswirkungen auf unsere Wirtschaft hat erläutert Richard Florida in seiner amerikanischen Sendung vom 3. Mai auf Smart City Radio.

Coworking und Genossenschaft: “Nur mit den richtigen Leuten!”

Veröffentlicht am 17. November 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Podcasts, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Videos | 1 Kommentar »

Am 13.11.09 wurde in München auf einem Podium diskutiert, ob sich das Genossenschaftsmodell für Coworking Spaces eignet (wir berichteten). Vor dem Hintergrund der Prämissen des Hubs in Berlin und dem Blick auf die IT- Firma (7-it), vertreten durch ihren Vorstand Horst Härtel, die beide als Genossenschaft organisiert sind, fand ein sehr lebendiger Austausch von Meinungen und Erfahrungen statt.

Im Rahmen des Gesprächs wurde zunächst schnell deutlich, dass sich die Genossenschaft aufgrund der folgenden Punkte als Option für einen Coworking Space anbietet:

Coworking Bericht auf SWR2

Veröffentlicht am 6. November 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Feuilleton, Fun, Satire, Fundsachen, Interviews, Podcasts, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Kommentieren »

Ein kurzer, kompakter Radiobeitrag (3:40 Min) über Coworking im Betahaus in Berlin. Sehr hörenswert!

Text zur Sendung von SWR2: Ein Beitrag über die neue Generation von Freiberuflern. Sendung vom 05.11. 2009. Digitale Boheme ist heute – Coworking Spaces sind morgen? Die Einen brauchen nur den Laptop und einen Internetzugang, die Anderen sehnen sich dann doch nach einem richtigen Büro. Oft lässt sich die Trennung von Beruf und Privat gar nicht so leicht durchhalten, wenn der Arbeitsplatz der Schreibtisch zu Hause ist. Ein eigenes Büro können sich aber die wenigsten Berufseinsteiger leisten. Eine Lösung für dieses Problem sind die so genannten “Coworking Spaces”.

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >