Kategoriearchiv: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung

Inspirationen für CoWorking-Büros

Veröffentlicht am 11. Februar 2010 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, Fundsachen, Themenbeiträge | Kommentieren »

Büros müssen nicht langweilig sein. Und gerade CoWorking-Orte profitieren durch eine höhere Attraktivität auch wirtschaftlich. Eine hervorragende Inspirationsquelle ist die Webseite „This Ain’t No Disco (it’s where we work)“, auf der Bilder vieler Best Practicses gesammelt werden:

nodisco

Lesetipp!

Licht ins Dunkel

Veröffentlicht am 20. Januar 2010 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, Feuilleton, Fun, Satire, Fundsachen, Themenbeiträge | 1 Kommentar »

Es werde Licht.

Nachgewiesenermaßen beugt Tageslicht Ermüdungen vor und steigert die Produktivität. Tageslicht im Vergleich zu künstlichem Licht unterstützt unseren Biorhythmus: Das morgendliche kaltweisse Licht sorgt für einen aktiverenden Cortisol-Ausstoß, das abendliche warmweisses Licht durch die Ausschüttung von Melatonin hingegen für Entspannung nach einem Arbeitstag (eine gut gemachte, sehr interessante Einführung in die Aspekte des dynamischen Lichts bietet Philips). Ein anderer Aspekt ist die Helligkeit des Lichts: je intensiver die Lichtdusche, je aktivierender.

Ein Tisch ist ein Tisch ist (k)eine Workbench

Veröffentlicht am 29. Dezember 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, Themenbeiträge | 1 Kommentar »

Wenn ich intensiv an einer Sache arbeite, dann sind Schreibtische eine gute Sache. Muß oder will ich das nicht, dann finde ich kommunikativere Settings eine spannende Sache. Ein anderes Szenario ist, dass man gemeinsam in einer Gruppe an einem Thema arbeitet. Auch dann sind verteilt aufgestellte Schreibtische nicht das Non plus Ultra.

Den richtigen CoWorking-Ort auswählen

Veröffentlicht am 22. Dezember 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, CoWorking Basics, Konzeptionelles, CoWorking Kultur, Themenbeiträge | 1 Kommentar »

Inzwischen gibt es immer mehr CoWorking-Orte in Deutschland. Für 2010 ist mit einem kleinen Boom zu rechnen, immer mehr deutsche Städte werden ihre CoWorking-Orte bekommen. In ganz unterschiedlicher Ausprägung. Das schöne an Auswahl ist, dass man aussuchen kann. Hier ein paar Anregungen dafür:

1. Der richtige Ort

Welche räumlichen Anforderungen ergeben sich aus der eigenen Art zu arbeiten? Besteht der Bedarf an speziellen Räumlichkeiten, z.B. ein Studio, eine Werkstatt oder eine Kreativzone? Wie ist das eigene Kommunikationsverhalten? Wie sollten die Besprechungsräume sein? Welcher Grad an Repräsentativität ist gewünscht?

Probearbeiten im Studio 70

Veröffentlicht am 1. Dezember 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, CoWorking Kultur, Entrepreneurship, kleine Unternehmen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | 2 Kommentare

Montag, 30. November 2009, 17 Uhr, Probearbeiten im Studio 70 in Berlin. Anja (Journalistin), Martin (Kulturwissenschaftler), Mathias (Illustrator) und Sebastian (Projektberater, Hallenprojekt) arbeiten alle um und an dem „großen, langen Tisch“ in der Raummitte. Sebastian erklärt: „Der Tisch ist Symbol und Ausdruck unseres gemeinsamen Arbeitens, entsprechend der Philosophie des Hallenprojektes.“ Gemeinschaft wird hier konkret gelebt, Einzeltische stehen hier nicht hoch im Kurs.