Kategoriearchiv: CoWorking Kultur

Es muß ja nicht gleich Sport sein…

Veröffentlicht am 6. August 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: CoWorking Kultur, Fundsachen, Zitate | Kommentieren »

I guess this is similar to the idea of working out at a gym instead of doing it on your own: if you go to the gym you’re not just getting a work out, you’re also getting social interaction and motivation from being around other people who are also exercising.

Kommentar auf Stepcase Lifehack, The Social Workspace: Coworking

Ist CoWorking mehr als die Summe seiner Einzelnutzer?

Veröffentlicht am 5. August 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: CoWorking Kultur, Meinung, Themenbeiträge | Kommentieren »

Einen interessanten Tweet habe ich dieser Tage gelesen:

The success of a #coworking space is dependent on it’s ability to enable the Individual — enabling the Individual enables the Community. (@jeffgunther)

Erinnert an Aristoteles: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

Genau darin liegt eine der Herausforderungen. Spannend wird es, wenn die Synergien entstehen. Wenn eine Dynamik entsteht, die etwas Neues hervorbringt, das die einzelnen Nutzer alleine nicht gestemmt bekommen hätten. Wie kann man als Betreiber, aber auch als Nutzer, dafür sorgen, dass CoWorking mehr ist als „nur“ das Teilen von Ressourcen wie Schreibtisch und WLAN?

Video: CoWorking – Her- und Zukunft

Veröffentlicht am 27. Juli 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Videos | 1 Kommentar »

Gute Aussagen rund um CoWorking, sehenswert, auch wenn man da räumlich sicher einiges machen könnte ;-)

gefunden bei den Kollegen aus Stuttgart

Rückhalt Coworking: Wenn Selbständigkeit „nicht ganz“ freiwillig ist

Veröffentlicht am 10. Juli 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Kultur, Fundsachen, Gesellschaftliches, New Work, New Life, Meinung, Videos | Kommentieren »

Machen wir uns nichts vor, nicht jeder Selbständige ist aus „100%-igem“ Eigenantrieb selbständig geworden. Wer gelockt wurde durch eine „große“ Abfindung kann sich vielleicht noch zu den „Glücklicheren“  schätzen, doch nicht alle sind so „weich gefallen“.  Bei vielen war einfach Schluss und das nicht selten auch noch ziemlich plötzlich. Was nun?

In einem schrumpfenden Arbeitsmarkt in einer Rezession, wartet halt in der Regel nicht ein neuer, gleichwertiger, geschweige denn besserer Job. Kleinere Brötchen backen und warten, bis es wieder aufwärts geht…

CoWorking ist das Web 2.0 der Büroarbeit

Veröffentlicht am 9. Juli 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, CoWorking Kultur, Meinung | 4 Kommentare

Ist ein #Coworking Space zu gut deutsch ein „Schreibtischmiethaus“ ? Und warum klingt das so negativ?

Das fragte sich Nico Krause, der hier auf den News schon den sehr lesenswerten Beitrag zu Lesecafés als Gastautor veröffentlicht hat, kürzlich mit ironischem Unterton auf Twitter. Meine Antwort darauf: Es klingt negativ, weil ein Schreibtischmiethaus das Synonym für „Office Center“ ist und das nur wenig mit CoWorking zu tun hat.