Kategoriearchiv: CoWorking Kultur

Neue Arbeit – Neue Kultur und CoWorking

Veröffentlicht am 25. Juni 2009 von Florian Rustler in Kategorie: CoWorking Kultur, CoWorking News intern, Themenbeiträge | 2 Kommentare

Neue Arbeit – Neue Kultur (New Work) ist eine von Frithjof Bergmann ins Leben gerufene Bewegung, die sich dafür einsetzt „Arbeit neu zu begreifen“ und eine neue Wirtschaftsweise zu ermöglichen. Prof. Bergmann („ich kann zu etwas nützlich sein, trotz meines Professortitels“) ist ein aus Deutschland stammender Philosoph, der seit vielen Jahren in den USA lehrt und lebt und jetzt unter anderem in Detroit und in Entwicklungsländern versucht (mehr dazu in einem Gespräch mit Günther Faltin im Labor für Entrepreneurship), sein Konzept der Neuen Arbeit Wirklichkeit werden zu lassen.

CoWorking-Center mit partizipativer oder herkömmlicher Unternehmensform betreiben?

Veröffentlicht am 23. Juni 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: CoWorking Basics, Konzeptionelles, CoWorking Kultur, Themenbeiträge | 1 Kommentar »

growth-1Der selfHub in Berlin funktioniert hervorragend als Genossenschaft, viele Nutzer sind so gleichzeitig Teilhaber und gestalten entsprechend mit. Die meisten anderen Spaces aus unserem CoWorking-Verzeichnis sind hingegen aus einer Initiative einer weniger entstanden und firmieren entsprechend als Kapital- oder Personengesellschaft.

Vorab: Man möge mir die kleine Unschärfe in der Formulierung nachsehen, natürlich ist auch eine eG als Gesellschaftsform eine altbewährte, aber eben im Vergleich keine so gebräuchliche. Und natürlich bedeutet die Fragestellung nicht, dass man ein partizipatives Modell nicht dienstleistungsorientiert oder dass man als Dienstleister seine Nutzern nicht einbinden kann. Im Gegenteil, das sind zwei Seiten der gleichen Münze.

Coworking in Österreich

Veröffentlicht am 19. Juni 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Kultur, CoWorking News intern, Fundsachen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Studien und Trends | 4 Kommentare

Manchmal ist der Blick ins benachbarte Ausland, nicht nur zum Thema Coworking, sehr erhellend. „Zuhause“ kenn ich mich ganz gut aus. Ich habe die  Strukturen und Entwicklungen mitgemacht und akzeptiert (meistens ;-)). Schau ich ins Ausland bin ich vielleicht etwas unbefangener mir die Coworking Szene anzuschauen?!

Was habe ich gefunden?

Meine Recherche hat 4 aktuelle Treiber der Coworking-Szene in Österreich ausgemacht.

  1. Barcamp Bewegung
  2. Journalisten
  3. Blogs
  4. Kommerzielle Anbieter

Co-Working Orte als kreative Milieus

Veröffentlicht am 12. Juni 2009 von Florian Rustler in Kategorie: CoWorking Kultur, Meinung | Kommentieren »

kreatives MileuDer schwedische Forscher Gunnar Törnqvist hat untersucht welche Faktoren ein Milieu ausmachen, das Kreativität und Erneuerung fördert.

Unter einem kreativen Milieu versteht Törnqvist „places and groupings that have attracted competencies within specialized disciplines“. Ein Milieu kann dabei eine ganze Stadt umfassen, als auch auf eine so kleine Einheit, wie ein Forschungsinstitut beschränkt sein. Oder einen Co-Working Ort.

Die kreativen Milieus weisen folgende Charakteristika auf:

  • es sind dort Menschen mit besonderen Fähigkeiten anzutreffen.

Coworking und Sport

Veröffentlicht am 11. Juni 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Fundsachen, Videos | Kommentieren »

Der gute, alte „Betriebssportverein“ darf im Coworking nicht fehlen. Wenn Turnvater „Jahn“ einmal wegschaut, wird in der Mittagspause schnell einmal ein Darttunier improvisiert.

Coworking soll eben auch Spass machen :-)