Kategoriearchiv: Gesellschaftliches, New Work, New Life

Coworking: Die bessere Form der Telearbeit

Veröffentlicht am 30. Dezember 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Basics, Konzeptionelles, Gesellschaftliches, New Work, New Life, Meinung, Services und Unterstützung, Studien und Trends | 1 Kommentar »

Arbeit im Wandel – Arbeitsplätze im Wandel. Mit der zunehmenden wirtschaftlichen und logistischen Bedeutung des Internets hat sich auch die Telearbeit verändert. Eine Suchanfrage auf der Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zum Thema Telearbeit bringt folgendes Resultat: „Den Leitfaden für flexibles Arbeiten in der Praxis„, man/frau höre und staune vom 16.12.2001. Kann es sein, dass sich in vielen Köpfen das Thema Telearbeit in den letzten 8 Jahren nicht verändert hat?

„CoWorking News“ wish you a merry xmas

Veröffentlicht am 24. Dezember 2009 von Redaktion in Kategorie: CoWorking Kultur, Gesellschaftliches, New Work, New Life, Meinung | Kommentieren »

Jedes Jahr an Weihnachten feiern christlich geprägte Gesellschaften das Fest an dem „Weisheit und Güte“ sich als Mensch, als Christkind, für uns offenbarte. Gibt es eine nachvollziehbare Verbindung zwischen Coworking und dieser „Weisheit und Güte“? Wir meinen, ja. Wir sind im positiven Sinne geprägt durch dieses Ereignis, dass wir jedes Jahr (mehr oder weniger christlich) feiern. Dieser Geist von „Weisheit und Güte“ ist hoffentlich Inspiration und verlässliche Basis unseres „täglichen Tuns“. Ob wir Christen, Juden, Muslime, BuddhistenHindus sind, oder uns auf einen anderen Glauben ausrichten. Auch Coworking braucht eine solche Basis, wie immer wir sie nennen. Die „richtigen Leute“, „gute Atmosphäre“, „einen guten Geist“.

CoWorking oder Home Office? Oder: Der tägliche Wettbewerb der Arbeitsorte.

Veröffentlicht am 5. November 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: CoWorking Kultur, Gesellschaftliches, New Work, New Life, Meinung | Kommentieren »

Kurze Antwort auf eine durchaus tiefergehende Frage ;-). Ganz zu Anfang der CoWorking News hatte ich die Frage, ob ich mein Home-Office gegen einen CoWorking-Space tauschen soll, aus meiner ganz persönlichen Sicht beantwortet. Quintessenz: Ein klares “ja, aber“.

Im sehr lesenswerten Blog „Kollege Ich“, das sich an alle richtet, die alleine (Zuhause) arbeiten, geht Gudrun Sonnenberg auch kurz auf den Fotowettbewerb der Kölner Zeiträume ein. Und hat natürlich recht mit der Anmerkung, dass die Menschen nicht alle ihre im Home Office antrainierten Schrulligkeiten an der Tür des CoWorking Ortes abgeben werden. Sollen sie auch gar nicht, das ist ja das schöne und spannende am Miteinander.

Endlich! Eintrag „Coworking“ auf Wikipedia.de

Veröffentlicht am 4. November 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, Feuilleton, Fun, Satire, Fundsachen, Gesellschaftliches, New Work, New Life, Studien und Trends | 2 Kommentare

Jetzt ist es „quasi amtlich“ ;-), Coworking ist auch im deutschsprachigen Raum angekommen und hat seit gestern einen Eintrag auf Wikipedia.de . Wir freuen uns sehr und feiern einen weiteren „Meilenstein“ der „Coworking-Geschichte“. Befördert wurde der Eintrag auf Wikipedia durch das Treffen der Coworking Initiativen in Meiningen am 5. Oktober (wir berichteten). Herzlichen Dank an alle, die daran mitgewirkt haben!

New Ways Of Working

Veröffentlicht am 22. Oktober 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: Fundsachen, Gesellschaftliches, New Work, New Life, Studien und Trends | Kommentieren »

Beim Stöbern durch Slideshare bin ich mal wieder auf eine interessante Präsentation gestoßen, die ich euch nicht vorenthalten möchte: