Kategoriearchiv: Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice

Coworking „DIY“: Dein CoWorking Center in einem Jahr

Veröffentlicht am 18. Juli 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: Fundsachen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Videos | Kommentieren »

DIY: Do it yourself! Mach es selbst! Wer heute den Plan hat einen Coworking Center zu eröffnen muss in der Regel ein Jahr rechnen, von dem Augenblick an, von dem man weiß, was man genau will, bis zu dem Tag, an dem man schließlich einziehen kann. Diese Erfahrungswerte lassen sich etwa aus dem Hub-Berlin und dem Workspace in Vancouver ableiten. Hier eine kurze Videodokumentation in 3 Teilen und als Bonus ein Interview mit einem zufriedenen Nutzer :

 

Coworking der Künstler – Kunst im Karrée 2009 in München

Veröffentlicht am 17. Juli 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, Feuilleton, Fun, Satire, Fundsachen, Meinung, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Kommentieren »

Am 11. und 12. Juli 2009 öffneten in Schwabing und der Maxvorstadt mehr als 130 professionelle KünstlerInnen in und um die Herzog-, Schleißheimer-, Theresien-, und Leopoldstraße die Türen ihrer Atelier- und Arbeitsräume für die Öffentlichkeit und gewährten Einblicke in ihren Alltag und ihr Schaffen. Unter der Schirmherrschaft von OB Christian Ude und mit Förderung des Kulturreferats der Stadt München organisierte die Agentur 84Ghz die Veranstaltung.

Interview mit Jutta Goldammer von der Akademie für Visionautik

Veröffentlicht am 13. Juli 2009 von Florian Rustler in Kategorie: Entrepreneurship, kleine Unternehmen, Interviews, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Kommentieren »

jutta-goldammerDu bist Nutzerin des selfHUB Berlin, einem CoWorking Ort, der auf Social Entrepreneurs fokussiert ist. Was macht dein Unternehmen Akademie für Visionautik?
Wir unterstützen Menschen dabei, mutig und visionär zu denken, fantasievoll zu entwerfen und konsequent und professionell  umzusetzen, damit es ihnen gelingt, zukunftsweisende Vorhaben ins Leben zu bringen.
Der Kern unserer Aktivitäten sind die internationale Sommerakademie für Visionautik, die Ende August/Anfang September stattfindet und ein zweijähriger Aufbaustudiengang zum Visionauten/zur Visionautin, der jedoch, wie der Name schon sagt, noch im Aufbau ist ;-)

Steckbrief: Dorfoffice in Windach am Ammersee

Veröffentlicht am 7. Juli 2009 von Redaktion in Kategorie: CoWorking-Verzeichnis, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Kommentieren »

Eigentlich klar, dass sowas in Bayern passiert: CoWorking und Biergarten verbindet das DorfOffice in Windach am Ammersee miteinander – und will nebenbei zeigen, dass CoWorking weder geschlossene Räume noch große Städte braucht.

dorfofficeBitte beschreibt euch kurz. Wie kam es zu DorfOffice.de, was sind eure Grundüberlegungen?

Allein arbeiten ist zwar manchmal notwendig, aber es gibt auch Moment, da ist es hilfreich, Impulse von Außen zu bekommen. In unserer ländlichen Dorfidylle gibt es momentan keine Möglichkeit auf ein Café oder eine Kneipe als Coworking Office zurückzugreifen. Aus diesem Grund ist das dorfoffice.de als Erweiterung unserer eigentlichen Tätigkeit „Virtual Assistance“ entstanden.

Steelcase Creative Hall in München eröffnet

Veröffentlicht am 3. Juli 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, CoWorking News intern, Entrepreneurship, kleine Unternehmen, Fundsachen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Kommentieren »

Gestern Abend fand die Einweihung des „Gründerzentrums“ Steelcase Creative Hall an der Hochschule München statt. Eingebunden ist die Steelcase Creative Hall (bitte bald eine Abkürzung ;-)) in das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE). Start-up Teams wird hier die Möglichkeit gegeben in einem sehr ansprechenden Raum Projekte weiterzuentwickeln. Auf ca. 270 m² ist in Zusammenarbeit zwischen dem Möbelhersteller Steelcase, den Innenarchitekten von a + p und dem SCE ein sehr gelungener, kommunikativer Raum entstanden.