Kategoriearchiv: Services und Unterstützung

CoWorking News presents „European CoWorking Directory“

Veröffentlicht am 26. November 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Kultur, CoWorking News International, European CoWorking Directory, Featured Article, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Services und Unterstützung | 1 Kommentar »

In support of the first “Coworking Europe” conference that took place last week in Brussels (Belgium), the editor and authors of CoWorking News based in Munich (Germany) are very happy  to present today the  “European CoWorking Directory” . Currently the directory leads to 136 coworking spaces in 23 countries.  The directory is by no means complete yet. As we hope, it will constantly grow. Please let us know if we did not list your coworking space yet.

Kreativwirtschaft entdeckt Coworking und Open Space

Veröffentlicht am 18. November 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: Arbeitstechnik, Selbstmanagement, CoWorking Kultur, Crowdsourcing, Gruppenprozesse, Kreativität, Services und Unterstützung, Videos | 2 Kommentare

„Allein war gestern“ rufen die Coworker und der Ruf wird auch von den Vertretern der Kreativwirtschaft wahrgenommen. Aktuelles Beispiel, vom 4. November 2010, die Veranstaltung der Wirtschaftskammer Österreich mit dem Titel „Raus aus dem Home Office? The world outside“. Stellvertretend für viele Sprecher des Abends möchte ich Frau Gertraud Leimüller, die Vorsitzende der creativ wirtschaft austria zitieren: „Das räumliche Umfeld hat einen hohen Einfluss auf die Arbeit von Selbstständigen. Oft gelingt eine unternehmerische Weiterentwicklung im Gemeinschaftsbüro besser als einsam im Büro daheim. Jeder Kreativschaffende soll deshalb genau überlegen, wo er für sich den besten Output erzielen kann, und nicht den Fehler machen, sich nur aus finanziellen Gründen für das Home Office zu entscheiden.“

Vernetzungsforum der deutschsprachigen Coworking-Szene jetzt online

Veröffentlicht am 2. November 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Fundsachen, Services und Unterstützung | Kommentieren »

Ein wichtiges Forum zur Vernetzung und Entwicklung der deutschsprachigen Coworking-Szene soll die gleichnamige mixxt-community unter http://coworking.mixxt.org/ werden. Wie beim Treffen der Coworking Initiativen und Spaces in München besprochen (wir berichteten) ist die Community jetzt seit dem 29. Oktober 2010 eingerichtet. Vielen Dank für die schnelle Umsetzung an Sebastian Sooth!!!

Das Forum richtet sich an Coworking Space Betreiber, Gründer und Nutzer, die die deutschsprachige Coworking Bewegung mitgestalten und unterstützen wollen.

Nachbereitung des Treffens Coworking Initiativen und Spaces in München

Veröffentlicht am 29. Oktober 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Fundsachen, Meinung, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Services und Unterstützung, Videos | 1 Kommentar »

Am 23. Oktober 2010 fand das Treffen der deutschen Coworking Initiativen und Spaces in München statt (wir berichteten).  Anwesend waren ca. 20 Teilnehmer aus den Städten: Berlin, Chemnitz, Darmstadt, Dresden, Frankfurt, Leipzig, München, Sonthofen, Stuttgart und Würzburg. Dank der Mitschrift von Harald Amelung und den Fotos von Felicia Copaciu (beide Coworking0711), bekommt man/frau einen Eindruck von der guten Atmosphäre und den besprochenen Inhalten. Vielen Dank an Sina Brübach-Schlickum vom Combinat56 für die, von allen geschätzte, Ausrichtung!!! (Zugabe: Jetzt auch mit Video am Ende des Artikels. Danke an das ClubOffice!!!)

Treffen der Coworking Initiativen und Spaces am 23. Oktober in München

Veröffentlicht am 19. Oktober 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Fundsachen, Services und Unterstützung | 4 Kommentare

Am Samstag, den 23. Oktober 2010 findet in München im Combinat56 das 6. Treffen der deutschen Coworking Initiativen statt. Vor einem Jahr fand, das von den CoWorking News initiierte, erste Treffen in Meiningen statt (siehe Video). Seitdem gab es Treffen in Berlin, Stuttgart, Köln und Leipzig. Im Piratepad kann frau/man sich anmelden und das Programm studieren bzw. ergänzen.