Zufällige Artikel aus den CoWorking News:

Aktuelle Kommentare unserer Leser:

250 qm? Ja, aber…

Veröffentlicht am 21. April 2010 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, Themenbeiträge | 1 Kommentar »

250 qm als CoWorking-Arbeitsfläche im Angebot? Wahrscheinlich nicht, wir sind in Deutschland… Entsprechend gibt es eine Deutsche Industrie-Norm, liebevoll DIN genannt. Diese hört auf den klangvollen Namen DIN 277 (2005). Und in ihr wird kräftig unterschieden.

Zunächst in Brutto- und in Netto-Grundfläche (ach ja, Abkürzungen, hier BGF und NGF). Fangen wir mit der Brutto-Grundfläche an. Sie, die BGF, ist die Summe der Grundflächen aller Ebenen eines Bauwerks, wiederum unterteilt in Konstruktions-Grundfläche und die schon erwähnte Netto-Grundfläche. Konzentrieren wir uns auf diese.

Asche, nichts als Asche

Veröffentlicht am 20. April 2010 von Alexander Greisle in Kategorie: Fundsachen | 1 Kommentar »

Interessante Gedanken zu kreativen Lösungen, wie der Flugverkehr trotz Aschewolke sichergestellt werden kann, hat sich Florian Rustler gemacht.

Und falls das nicht so schnell funktioniert, wäre ein flächendeckendes CoWorking-Netz ein passendes Angebot… Nun, vielleicht beim nächsten Mal.

Coworking Layouts: Smart Office

Veröffentlicht am 16. April 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, CoWorking Basics, Konzeptionelles, Fundsachen, Studien und Trends | Kommentieren »

Coworking Spaces werden immer professioneller. Wie sieht Euer Coworking Space aus? Welche Elemente sind Euch wichtig? Hier ein Beispiel: Ein Smart Office Layout

Am 29.4 in Stuttgart: Treffen deutsche Coworking Initiativen

Veröffentlicht am 15. April 2010 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, Fundsachen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Services und Unterstützung | Kommentieren »

Jetzt sind Ort und Zeit bekannt: Im Coworking0711 am 29.4 in Stuttgart, von 10 bis 17 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung im PiratePad.

Vorherige Treffen fanden bisher in Meiningen und Berlin statt (wir berichteten).

Qualitätsaspekt Licht

Veröffentlicht am 14. April 2010 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, Themenbeiträge | 1 Kommentar »

Licht hat direkte Auswirkungen auf unsere Leistungsfähigkeit. Im Beitrag „Licht ins Dunkel“ haben wir uns bereits mit den Auswirkungen auf den Biorhythmus beschäftigt. Heute möchte ich ein paar Aspekte aufzeigen, wie Licht in guten Büroumgebungen gestaltet werden kann.

Zunächst gibt es einige Aspekte auf die zu achten ist:

  • Helligkeit
  • Leuchtdichte und deren Verteilung im Raum
  • Flimmerfreiheit der Leuchtmittel
  • Begrenzung von Direktblendungen, z.B. durch Fenster und Leuchten