Zufällige Artikel aus den CoWorking News:

Aktuelle Kommentare unserer Leser:

Coworking ist ohne Ideologie!

Veröffentlicht am 5. Dezember 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Feuilleton, Fun, Satire, Fundsachen, Meinung | 1 Kommentar »

Wir essen, weil wir essen müssen. Wir atmen, weil wir atmen müssen. Wir “coworken“, weil es einfach Sinn macht. All diese Aktivitäten können wir auf Basis einer bestimmten Ideologie ausführen, oder wir tun sie einfach, so wie es sich gerade unter den gegebenen Bedingungen anbietet.

Ein Blick etwa auf die Berliner Coworking Spaces zeigt dies sehr deutlich. Jeder Space ist anders.  Jeder Space hat vielleicht auch seine eigene Ideologie.  Bei nüchterner Betrachtung, passiert jedoch in allen Spaces das Gleiche, es wird “gecoworked” .

Probearbeiten im Studio 70

Veröffentlicht am 1. Dezember 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, CoWorking Kultur, Entrepreneurship, kleine Unternehmen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | 2 Kommentare

Montag, 30. November 2009, 17 Uhr, Probearbeiten im Studio 70 in Berlin. Anja (Journalistin), Martin (Kulturwissenschaftler), Mathias (Illustrator) und Sebastian (Projektberater, Hallenprojekt) arbeiten alle um und an dem “großen, langen Tisch” in der Raummitte. Sebastian erklärt: “Der Tisch ist Symbol und Ausdruck unseres gemeinsamen Arbeitens, entsprechend der Philosophie des Hallenprojektes.” Gemeinschaft wird hier konkret gelebt, Einzeltische stehen hier nicht hoch im Kurs.

Büro. Anders. Besser. 15 Beispiele

Veröffentlicht am 30. November 2009 von Alexander Greisle in Kategorie: Arbeitsplatz, Ausstattung, Bürogestaltung, Fundsachen | 2 Kommentare

Fünfzehn Beispiele für hervorragend und anders gestaltete Büros gibts bei theroxor.com zu sehen. Neben dem schon obligatorischen Google Zürich gefallen mir als Inspiration für CoWorking die Büros von Selgas Cano Architecture, TBWA Hakuhodo und Hyves. Gelungen sind alle.

Lasst euch anregen, CoWorking-Orte müssen nicht old-fashioned gestaltet sein ;-)

Kreative Bürogemeinschaften im Kommen: ZAMMAT in München

Veröffentlicht am 28. November 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, Entrepreneurship, kleine Unternehmen, Feuilleton, Fun, Satire, Fundsachen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | 1 Kommentar »

Als Mit-Initiator von Coworking in München hatte ich gerade ein “Aha-Erlebnis”. 12 Freunde aus München haben sich in der Bürogemeinschaft “ZAMMAT” [auf hochdeutsch: Zusammen] organisiert. Ort: Eine ehemalige Druckerei mitten in der Maxvorstadt. Anders als beim Coworking sind alle feste Mieter. Dafür profitieren sie von einem tollen Mix, auf einer riesigen Fläche, zu einem unschlagbaren Preis. 650 m² für 12 macht fürstliche 54 m² pro Person. Das Konzept:

“Mit Freunden arbeiten. Film, Gestaltung, Web-Entwicklung, Literatur und Boxstudio.”

Deutsche Coworking Szene trifft sich in Berlin

Veröffentlicht am 27. November 2009 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Klatsch & Tratsch, CoWorking Kultur, Fundsachen, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Videos | 1 Kommentar »

Es freut mich sehr feststellen zu können, dass sich seit unserer letzten Ankündigung weitere “Coworking-Macher” für das Treffen am Dienstag, den 1. Dezember im betahaus in Berlin angesagt haben. Voneinander lernen, sich austauschen und vernetzen wollen sich:

  • Christoph Fahle (betahaus)
  • Madeleine v. Mohl (betahaus)
  • Florian Siepert (Coworking Hamburg)
  • Felicia Copaciu (CoWorking Stuttgart)
  • Svenja Peters (CoWorking Hamburg)
  • Harald Amelung (Coworking Stuttgart)
  • Marcus Bittner (Workflow Meiningen)
  • Nico Krause (Coworking Leipzig)