Zufällige Artikel aus den CoWorking News:

Aktuelle Kommentare unserer Leser:

Steckbrief: HAUSamHANS (Coworking in Hamburg St. Pauli)

Veröffentlicht am 28. Oktober 2015 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking-Verzeichnis, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Kommentieren »

In St. Pauli in einem Jugendstil-Haus hinter einem Rosenbusch gibt es einen kleinen Coworking Space: HAUSamHANS

Bitte beschreibt Euch kurz. Wie kam es zu HAUSamHANS, was sind Eure Grundüberlegungen?

Das HAUSamHANS wurde 2011 von Daniel Kalinke gegründet, um einen Ort zu schaffen an dem Kreative aus den unterschiedlichsten Bereichen interdisziplinär miteinander arbeiten können. Mit dem Vorsatz Synergien zu schaffen und ein starkes Netzwerk zu etablieren.

WelcomeNews: 4sprachige Plattform für direkten Kontakt zwischen Flüchtlingen und Einheimischen

Veröffentlicht am 15. Oktober 2015 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Kultur, Crowdsourcing, Fundsachen, Gesellschaftliches, New Work, New Life, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Services und Unterstützung | Kommentieren »

Reinhard Wiesemann, Coworking Space Betreiber des Unperfekthauses in Essen schrieb uns gerade von einem sehr spannenden Projekt:

Es gibt ganz viele Flüchtlinge, die Hilfe brauchen und ganz viele Einheimische, die helfen wollen. Doch die in der Flüchtlingshilfe Aktiven schaffen es allein wegen der Menge schon nicht, dazwischen immer zu vermitteln. Wir haben deshalb ein „4 sprachiges Kleinanzeigen-Forum“ vorgeschlagen, bei dem Einheimische in Deutsch und Flüchtlinge z.B. in Arabisch Kleinanzeigen platzieren können, die dann von Übersetzern immer kurzfristig in die jeweils anderen Sprachen übersetzt werden. (Wir brauchen noch mehr Übersetzer!!!)

Steckbrief: Kreativhaus Marburg (Mehr als nur Coworking)

Veröffentlicht am 9. Oktober 2015 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking-Verzeichnis, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice | Kommentieren »

Jetzt gibt es auch einen Coworking Space in der schönen Universitätsstadt Marburg: kreativhaus marburg

Bitte beschreibt Euch kurz. Wie kam es zu kreativhaus marburg, was sind Eure Grundüberlegungen?

Wir bieten Coworking mit Mehrwert: Bei uns steht der Community-Aspekt im Vordergrund. Nur wenn alle ein herzliches, ehrliches und wertschätzendes Miteinander leben und Raum für Austausch geschaffen wird, kann eine echte Community entstehen. Und genau das inspiriert und trägt wesentlich zur persönlichen Zufriedenheit und zum beruflichen Erfolg bei.

Yoga in den „Coworking-Tag“ integrieren: Ausprobieren am 2. Oktober 2015 am Chiemsee

Veröffentlicht am 29. September 2015 von Redaktion in Kategorie: CoWorking Basics, Konzeptionelles, Meinung, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Studien und Trends, Videos | Kommentieren »

Wir freuen uns immer wieder, wenn unsere Leser laut über Coworking nachdenken und dann auch konkret Angebote machen, um diese Ideen und Einsichten zu diskutieren und auszuprobieren. Ein solcher Leser ist Nico Krause, der bereits mit seinem Beitrag „Lesecafés“ einen tollen Impuls geliefert hat. Wir freuen uns über Eure Meinung und Erfahrungen zum Thema Yoga und Coworking.

 

Hier Nico´s Angebot:

„Capital C“ Film über Crowdfunding startet am 24. September in Deutschland in den Kinos

Veröffentlicht am 21. September 2015 von Felix Schürholz in Kategorie: CoWorking Basics, Konzeptionelles, Crowdsourcing, Feuilleton, Fun, Satire, Finanzierung, Funding, Praxisberichte, Beispiele, Best-Practice, Videos | Kommentieren »

Heute waren wir auf dem Münchner Preview des Films  „Capital C„, der damit wirbt „Der weltweit erste Kino-Dokumentarfilm zum Thema Crowdfunding!“ zu sein. Der Film ist äußerst inspirierend, humorvoll und unterhaltsam.

Dem Nürnberger Regisseur Jørg Kundinger, der auch heute in München anwesend war, ist zusammen mit seinem Co-Regisseur Timon Birkhofer ein visuell sehr ansprechender und emotionaler Film gelungen, der weit über das Thema Crowdfunding hinausgeht.

Insgesamt soll der Film in 15 Kinos laufen, den Anfang machen Hamburg, Köln und München.